Home Bewerbe Strecken Anmeldung Anfahrt Ergebnisse Fotos Partner/Events Kontakt/Impressum

Liebe Freunde des Laufsports!  

 

Das Lauferlebnis für die ganze Familie startet am 2.7.2016 in Perwang. 

Rund um den Grabensee auf Asphalt, Schotter, Wiesen und Waldböden bietet dieser Halbmarathon +,

als auch der 10,8 km lange Genusslauf für Jung und Alt, Einsteiger und Hobbyläufer,

als auch für Profis die passende Herausforderung. 

 

ANMELDUNGEN SIND AB 01. MÄRZ 2016 MÖGLICH!


Der Renntag


Ab 14.00 Uhr Kinderläufe am Sportplatz.

Um ca. 15.15 Uhr starten zusammen JG 2002-1999, Damen und Herren Kurzstrecke und der Teambewerb (alle 4,2 km).

Der Start von Genusslauf, ER&SIE-Lauf 10,8 km und Halbmarathon + 21,6 km ist um 17.00 Uhr. 

 


 Infos

Am Sportplatzgelände in Perwang befinden sich Start und Ziel.

Dieses weitläufige Areal bietet den Athleten ein optimales Umfeld, um sich auf den Lauf vorzubereiten sowie den Fans, die Läufer zu sehen und die Kinder bei ihren Läufen anzufeuern.

Ab 13.00 Uhr werden Athleten und Fans vom Kantinenteam  versorgt.

Startnummernausgabe am Sportplatzgebäude am Freitag 1.7.2016 von 18.00-20.00 Uhr und am Samstag 2.7.2016 von 13.00 - 16.30 Uhr..

Umkleiden der Damen und Mädchen in der VS Perwang (Ödwanderweg 4)

und der Herren und Jungs am Sportplatzgebäude Perwang (Hauptstr. 22).

Der Streckenverlauf ist durch Bodenmarkierungen und Hinweisschilder gekennzeichnet, als auch durch Streckenposten gesichert.

 

Siegerehrungen der Kinder ab 16.00 Uhr

Kinderpokale werden gesponsert von Ergotherapie Reichartzeder

Siegerehrungen aller anderen Läufe: ab 19.30 Uhr 

Halbmarathon Sieger und Siegerin, erhalten einen € 120.- die jeweils  2. einen  € 70.- und die beiden 3. einen € 50.- Siegerscheck!

Gutscheine für die jeweils ersten drei Ihrer Läufe bei den Erwachsenen.

Nach der Siegerehrung werden unter den Athleten  Sachpreise verlost.

Das Team mit den meisten Startern bekommt wieder eine Kiste Bier.


Zeitnehmung: LIN-TIME

Es gibt KEINE Doppelwertung, Wertung nur bei angemeldeten Lauf !!!!!

Ohne Chip ( in der Startnummer eingearbeitet ) gibt es keine Zeitnahme! 



Für eine ausreichende UNFALL- bzw. DIEBSTAHLVERSICHERUNG hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. 

Mit der Abgabe der Nennung und Bezahlung des Nenngeldes nimmt der Veranstalter den aufrechten Bestand einer solchen Versicherung als gegeben an.

Für eventuelle Unfälle bzw. Diebstähle wird daher keine Haftung übernommen. 

Der Bewerb findet bei jeder Witterung statt. Eine Rückerstattung von Nenngeld bei Nichtteilnahme am Wettkampf erfolgt nicht. 





***NEU*** Maunzteufelcup 2016***NEU***